world wide shipping
Always with shipment tracking
45 days money back guarantee
Cashback / loyalty program
Hotline +49 681 / 309 842 14

Alpaka

Alpakawolle zeichnet sich als besonders wärmend aus: Die Fasern sind innen hohl, wodurch die Wärme des eigenen Körpers gespeichert wird - eine hervorragende Wärmeisolation. Wer es beseondes weich weich mag, sollte auf das kuschelweiche Edelhaar, dem Baby Alpaka zurückgreifen.

Alpaka-Wolle - von den Anden nach Mitteleuropa

Die ursprünglich aus Peru stammenden Alpakas haben sich perfekt an das kalte Klima im Hochgebirge angepasst. Denn ihre weiche, feine Wolle hält sie dank Hohlfasern kuschelig warm und reguliert optimal die Feuchtigkeit. Diese Eigenschaften bleiben auch der geschorenen Wolle erhalten, was für Strickfans ein echter Gewinn ist.

Mittlerweile werden die Tiere auch in Deutschland gezüchtet und liefern einmal im Jahr Alpaka-Wolle – jedes bis zu vier Kilogramm. Die Hersteller unterscheiden zwischen zwei Wolltypen: „Huacaya“ mit seinen sehr feinen, gekräuselten Wollfasern und „Suri“ mit seiner gleichmäßig gelockten, glatten Haarstruktur. Beide sind traumhaft weich, elastisch und sehr langlebig. Der natürliche Glanz der Alpaka-Wolle zeigt sich in mehr als zwanzig Naturtönen, von Reinweiß, über Creme und Braun, bis hin zu Tiefschwarz. Und er bleibt selbst bei gefärbtem Garn erhalten.

Edle Strickkleidung für hohe Ansprüche

Selbstgestrickte Kleider und Shirts bereichern Ihren Kleiderschrank zu jeder Jahreszeit – ob bei Schnee und Eis oder an einem lauen Sommertag. Mit Alpaka-Garn kreieren Sie für jede Wetterlage das Richtige. Denn die feinen Fasern liegen locker auf der Haut und regulieren die Feuchtigkeit beim Schwitzen. Zudem ist das Naturmaterial geruchs- und schmutzabweisend, antistatisch, schwer entflammbar und schützt vor UV-Strahlung. Und das Beste: Selbst Allergiker fühlen sich dank des geringen Wollfettanteils (Lanolin) in Alpaka-Wolle pudelwohl.

Sie sind ebenso begeistert von der einzigartigen Naturfaser wie wir? Doch Ihnen fehlt noch die zündende Idee für Ihr nächstes Do-it-yourself-Projekt? Mit unseren detaillierten Anleitungen wird Ihnen die zarte Alpaka-Wolle ganz leicht von der Nadel gehen. Stricken Sie süße Jäckchen und Mützen für Kinder, moderne Raglanpullis oder klassische Ponchos als Hommage an die indigene Bevölkerung der Alpaka-Heimat.

Alpaka-Wolle und mehr bei JaWolle

Bei JaWolle finden Sie hochwertige Alpaka-Mischgarne zum Stricken und Häkeln in verschiedenen Garnstärken und Zwirnungen. Kombiniert mit Naturfasern wie Baumwolle und Schurwolle, vereinen sie alle guten Eigenschaften der einzelnen Materialien. Ideal für strapazierfähige Kleidung sind unsere Alpaka-Wollsorten mit Polyester oder Polyamid.

Verarbeiten Sie das Garn beispielsweise auf Rundstricknadeln zu kuschelweichen Schals, Pullovern oder Mützen. Selbstverständlich lassen sich mit den richtigen Häkelnadeln auch modische Accessoires kreieren. Probieren Sie es aus und tauchen Sie ein in die daunenweiche Welt der Alpaka-Wolle!