Aktuelle Infos zu unseren Lieferzeiten

Shutdown Infos: Unser Versand läuft mit den bereits seit März/April geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unverändert weiter. Auch die Abholung von online oder telefonisch erfolgten Bestellungen vor Ort steht weiterhin zur Verfügung.


Wir versenden aus unterschiedlichen Lägern innerhalb Deutschland. Lieferzeit und Standort der Ware finden Sie direkt bei den einzelnen Produkten.

Können alle Artikel aus einem Versandlager versendet werden, so gilt die entsprechend angegebene Lieferzeit.

Wenn Ihre Bestellung Artikel aus einem Außenlager enthält, führen wir diese erst in einem Versandlager zu einer gemeinsam Sendung zusammen. In diesem Fall gilt für Ihre Warenbestellung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt, derzeit ca. 4 Arbeitstage (Stand: 26.02.2021), falls nicht explizit eine längere Lieferzeit angegeben ist, wie es z.B. bei Vorbestellungen der Fall sein kann. Unahbängig der Anzahl an Paketen, berechnen wir Ihnen nur 1x die Versandkosten.

Grundsätzlich gilt als Lieferfrist für die gesamte Bestellung immer die längste im Warenkorb angegebene Lieferzeit. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag der Buchung der Zahlung auf unserem Bankkonto, die wir Ihnen per E-Mail automatisch bestätigen, bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter praktizieren wir derzeit sehr strenge Corona-Regeln, die eine zusätzliche Einschränkung darstellen. Die üblichen Abläufe sind durch Abstandsregeln und andere Hygieneauflagen erschwert. Zum Schutz aller halten wir aber an dem sehr strengen "Sicherheit geht vor"- Konzept fest.

Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass wir vorübergehend nicht alle Aufträge innerhalb der gewohnten Zeit abarbeiten und verschicken können. Wir entschuldigen uns bereits jetzt für auftretende Probleme und hoffen auf Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie diesbezüglich auch die aktuellen Hinweise von DHL, sowie die aktuellen Hinweise von DPD.

Auch wenn wir es weiterhin hoffen, so gehen wir zumindest kurzfrist nicht von einer Verbesserung aus und danken Ihnen daher bereits im Voraus für Ihr Verständnis, dass sich auch Ihre Bestellung / Lieferung verzögern kann. Selbstverständlich seht Ihnen unser Kundenservice bei allen Fragen zu unseren gewohnten Servicezeiten zur Verfügung.

Wir arbeiten mit aller Kraft daran für Sie so schnell wie möglich den gewohnten Service zu bieten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr JaWolle Team