Yakwolle wird aus dem feinen Unterhaar des Yak, auch Tibetanischer Grunzochse, gewonnen. Dazu wird das Tier gekämmt und die ausgekämmten Haare anschließend zu Wolle versponnen. ...